Sportler

Sportler haben eine gut aufgebaute Muskulatur, die die Gelenke unterstützt. Jedoch belastet ein Sportler die Gelenke wiederholt auf die gleiche Art und Weise. Entsteht in der Bewegungskette eine Abweichung der Norm, wird diese Asymmetrie oder Fehlbelastung bei jedem Training weiter bestärkt. Das Nervensystem und die Muskeln verändern ihr „Programm“ und die Gelenke werden falsch belastet. Schmerzen durch Überlastung, Ausweichbewegungen und somit eine verminderte Leistungsfähigkeit sind häufige Folgen. Viele Sportler lassen sich untersuchen und behandeln, um die bestmöglichen Leistungen abrufen zu können.